DER HAMBURG & ST. PAULI BLOG


Der St. Pauli Blog des Kiez-Kapitän rund um die Geschichte der Reeperbahn und des Hafenviertels.

Zur Ritze Hamburg ist eine Kneipe mit Boxring im Keller auf St. Pauli. Sie befindet sich im Hinterhof und hat eine berühmte Eingangstür, die rechts und links von zwei gespreizten Frauenbeinen mit High Heels flankiert ist, aufgemalt von Erwin Ross. Das Lokal gilt als bekannteste Kiez Kneipe St. Paulis.

Mehr lesen

Die Schmuckstrasse in Hamburg St. Pauli war bis Mai 1944 die einzige Chinatown Deutschlands. Viele Chinesen lebten lange hier in dem Hafenviertel an der Elbe und gründeten hier Familien. Bis die Nazis mit der "Chinesen Aktion" diese Zeit beendeten.

Mehr lesen

ERIKA'S ECK - WARME KÜCHE VON 17-14UHR IM SCHANZENVIERTEL Vor 40 Jahren direkt am Schlachthof St.Pauli (heute Hamburger Fleischgroßmarkt im Schanzenviertel) eröffnet, wurde der Laden zunächst zum Lieblingstreff von Schlachtern, die sich hier am frühen Morgen nach ihrer Arbeitsschicht zu einem deftiges Frühstück trafen. Schnell kamen Studenten dazu, die nach dem Feiern auf dem Kiez und der St. Pauli Reeperbahn eine Stärkung auf dem Weg nach Hause brauchten. Und die gibt es nämlich bei Erikas Eck in riesigen Mengen und zu günstigen Preisen.

Mehr lesen